Bonkâš«đŸ„ł

Bonk ist nicht nur ein GerÀusch, sondern auch der Nachfolger des Geschicklichkeitsspiels Klask.

Das Spielbrett von BONK ist aus Holz gefertigt, die Mitte ist leicht erhaben. In die vier Ecken wird jeweils eine Rutsche gesteckt. Die zwölf kleinen Metallkugeln werden auf die Spielenden aufgeteilt, die etwas grĂ¶ĂŸere hölzerne Kugel wird in die Mitte gelegt.

Auf ein Startkommando, bei dem sich alle Spielenden ein Gruppen-High-Five geben und dazu BONK rufen, geht es los. Nun heißt es, die hölzerne Kugel auf das Tor gegenĂŒber zu manövrieren.

BONK ist ein rasantes, kurzweiliges Spiel, bei dem es selten bei einer Partie bleibt.

Es ist in wenigen Minuten aufgebaut, leicht zu erklÀren und lockt alle an den Tisch.


Das Spiel ist fĂŒr 2-4 Spieler und ab 8 Jahren geeignet.



110 Ansichten
Google_Reviews_Logo.png
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon